News Footage / 23.07.2015

HD  Rights Managed Stock Footage  # 432-210-111

Keyframe Ansicht

Liefermöglichkeiten

4K
nicht anwendbar
2K
nicht anwendbar
HD
auf Lager
SD
auf Lager
Neg.
nicht anwendbar
Lieferformat: Apple ProRes 4444, Apple ProRes 422 HQ & AVID DNxHD

Rechtebeschreibung

Kommerzielle Nutzung

  • Urheberrecht: Geklärt, inklusive
  • Persönlichkeitsrechte: Rechteklärung erforderlich
  • Veranstalterrechte: Rechteklärung erforderlich
  • Weitere Schutzrechte: Rechteklärung erforderlich
  • Audiorechte: Rechteklärung erforderlich

Dokumentarische Nutzung

  • Urheberrecht: Geklärt, inklusive
  • Persönlichkeitsrechte: Geklärt, inklusive
  • Veranstalterrechte: Geklärt, inklusive
  • Weitere Schutzrechte: Geklärt, inklusive
  • Audiorechte: Rechteklärung erforderlich
  • Bitte beachten Sie untenstehende Nutzungseinschränkungen.

    - Welt: Keine Nutzung gestattet für Nachrichtensender

Was bedeutet dieser Rechtestatus

Details zum Stock Video

Länge
00:46
Aufnahmeformat
Andere HD 1080
Videonorm
1080i25 (25fps)
Seitenverhältnis
16:9
Aufnahmedatum
23.07.2015
Audio
Kategorie
Historische Filmaufnahmen
Niveau
Superior

Stock Video Beschreibung

Beschreibung

Griechenland stimmt für weitere Reformen Auf dem Weg zu neuen Milliarden-Krediten hat Griechenland eine weitere Hürde genommen: Das Parlament in Athen billigte am frühen Morgen auch den zweiten Teil der von den internationalen Gläubigern verlangten Reformen. 230 der 298 anwesenden Abgeordneten stimmten für die Gesetzesänderungen im Justizsystem und im Bankenwesen. 36 Parlamentarier des linken Syriza-Bündnisses verweigerten Regierungschef Alexis Tsipras die Gefolgschaft.

Aufnahmeort

Athen Attika Griechenland Europa (Kontinent)

Weitere Bildinformationen

News Footage AFP
Zurück zum Seitenanfang